Hobart FUX-C Korbspülmaschine *Generalüberholt

mit zusätzlichem Wärmetauscher

 

Technische Daten:

 

  • Marke Hobart
  • Typ  FUX-C mit integrierter Ausblasung 
  • Spülgut  Euronorm-Behälter (E1-E4) 
  • Waschung  1 Wasch- und Klarspülzone 
  • Ausblaszone  1 Ausblasung B 
  • Laufrichtung  Rechts / Links
  • Beheizungsart  elektrisch 
  • Leistung Körbe pro Std.  bis zu 300 Körben/h 
  • Tankfüllung  Separate Füllung 

 

 

Abmessungen in [mm]

Maschinenlänge 2750 mm

Durchlaufbreite 600 mm

Durchlaufhöhe 440 mm

max. Korbbreite 600

max. Korbhöhe 420

Gesamthöhe bei geöffneter Tür 2285

Gesamtbreite 1200 mm


Anschlusswerte

Anschlusswert elektrisch 35.2 kW

 

Maschinenbeschreibung:

 

Ausblasung

Kisten, Behälter und Dielen haben einen geringen Eigentrocknungseffekt. Nach dem Spülvorgang befindet

sich noch eine große Menge Wasser auf dem Spülgut. Die HOBART Ausblasung reduziert den Wassergehalt

auf dem Waschgut durch den Einsatz von zwei Hochleistungsgebläsen. Oben und unten angeordnete

Luftklingen erzeugen jeweils einen starken Luftstrahl, der das Wasser vom Waschgut abbläst. Es bilden sich

keine Wasseransammlungen vor der Maschine und das Wasser verbleibt in der Maschine. Die

HOBART-Ausblasung reduziert den Wassergehalt auf dem Waschgut um bis zu 90 %. Das Spülgut wird

schneller trocken.

 

Separate Füllung

Zur schnelleren Einsatzbereitschaft der Maschine bei der täglichen Inbetriebnahme verfügt die Maschine

über eine separate Tankfüllung mit Warmwasser bis max. 60°C.

 

Integrierte Dosiertechnik

Pumpenansaugung in CrNi-Stahl mit Schutzsieb

2. Rolle für Wendevorrichtung
Die Container- Waschanlage FUX-Kompakt ist für das Reinigen von Euronorm-Behältern (E1-E4)

konzipiert und ausgelegt. Kleinere Behälter müssen in einem entsprechenden Aufnahmekorb

gewaschen werden. Die Maximalleistung liegt bei 300 Behältern/Stunde.

Die Maschine verfügt über ein zweifaches Wasch- und Spülverfahren bestehend aus Wasch- und

Frischwasser-Klarspülzone. Speziell auf die Beanspruchung des Behälterspülens ausgelegt, lagert die

Maschine in einem stabilen, verwindungsfreien Untergestell aus CrNi-Stahl. Durch höhenverstellbare

Füße werden Bodenunebenheiten ausgeglichen. Der Unterbau ist allseitig verkleidet. Der Zugang zu

den Wasch- und Klarspülsystemen ist durch eine leicht zu öffnende, federentlastete Inspektionstür

möglich. Die ohne Werkzeuge zu entfernende Verkleidung gewährt im Bedarfsfall schnelle

Zugänglichkeit. Untergestell, Tank, Inspektionstüren, Verkleidungen, Wasch- und Klarspülsysteme aus

CrNi-Stahl 1.4301.

Die Ausführung entspricht GS und CE und ist strahlwassergeschützt (IPX 5).

Das angebotene Gerät wird in einem nach ISO 9001 zertifizierten Betrieb gefertigt.

 

Waschzone

In der Waschzone erfolgt die Reinigung der Behälter durch die unten, oben und seitlich angeordneten

Waschsysteme. Diese sind für hohen Druck und hohe Umwälzleistung ausgelegt. Wascharme und

Düsen komplett aus CrNi-Stahl. Sie sind unempfindlich gegen Verstopfen und können im Bedarfsfall

einzeln gereinigt werden. Das Reinigen der Wascharme kann ohne Abschrauben der Endkappen

erfolgen. Der Tank ist mit einem Siebsystem aus CrNi-Stahl versehen. Es besteht aus einem schräg

liegenden Flachsieb, das sich selbsttätig in einen Siebkorb entleert und ist mit einer magnetischen

Sieberkennung versehen. Eine Farbkodierung hilft dem Bediener, alle zur Reinigung herausnehmbaren

Elemente an der blauen Markierung zu erkennen.

Die Tankheizung ist thermostatisch geregelt mit Temperaturanzeige am Funktionsdisplay. Es erfolgt

eine automatische Einschaltung, wenn der korrekte Wasserstand im Tank erreicht ist.

 

Transport/Antrieb

Damit Waschlauge und Klarspülwasser von den Behältern ablaufen kann, ist das Transportsystem

leicht schräg gestellt. Dadurch wird unnötige Wasserverschleppung vermieden. Unterschiedlich stark

verschmutzte Behälter können mit zwei wählbaren Geschwindigkeiten gewaschen werden. Das

Transportsystem wird von einem Getriebemotor mit speziell entwickeltem Überlastungsschutz

angetrieben.

 

Frischwasserklarspülzone

Die Klarspülpumpe ist in der Serienausstattung enthalten und in der Frischwasserklarspülzone wird

verbleibende Waschlauge mit Frischwasser von den Behältern gespült. Die Klarspülleitung ist komplett

aus CrNi-Stahl. Herausnehmbare Vorhänge verhindern das Überspritzen von Waschlauge.

 

Durchlauferhitzer für Klarspülung

Der eingebaute Durchlauferhitzer heizt das Klarspülwasser auf die erforderliche Temperatur. Die

Temperaturregelung erfolgt thermostatisch mit Anzeige am Schaltschrank. Der Durchlauferhitzer ist

von der Frontseite zugänglich.

 

SMARTRONIC-Steuerung

Die Steuerung ist als Ein-Knopf-Bedienung einfach und übersichtlich gestaltet. Sie verfügt über

EIN/AUS-Taster, Anzeigen für Betriebszustände, für Füllung und Fehler und Temperaturanzeigen.

 

Elektrische Anlage

Die Maschine ist anschluss- und betriebsfertig. Alle Schaltgeräte und Kontrollelemente sind gemäß den

gültigen Vorschriften innerhalb der Maschine ausgeführt und verdrahtet.

 

Integrierte Dosiertechnik

Die Maschine verfügt über, in den Schaltschrank eingebaute Dosiertechnik für Flüssigreiniger und Klarspüler.

 

Separater Schmutzfang vor der Waschung

Für Fleischerei/Metzgerei: Erhöhter Schmutzeintrag, beispielsweise durch Blut, belastet die

Waschlauge stark und es kommt zu verstärkter Schaumbildung in der Maschine. Um den erhöhten

Schmutzeintrag auszugleichen muss mehr Reiniger dosiert werden. Dies wird durch einen separaten

Schmutzfang, der den Schmutz vor der Waschung direkt in den Ablauf leitet, vermieden. Für Bäckerei:

Erhöhter Schmutzeintrag, beispielsweise durch Krumen, belastet die Waschlauge stark. Um den

erhöhten Schmutzeintrag auszugleichen muss mehr Reiniger dosiert werden. Dies wird durch einen

separaten Schmutzfang, der den Schmutz vor der Waschung direkt in den Ablauf leitet, vermieden.

 

Wärmeisolierung der Maschine

Energie geht über den Korpus der Maschine verloren. Um diesen Energieverlust zu reduzieren sind Tür

und Rückseite der Maschine komplett wärmeisoliert.

 

Art.Nr. 11.FUX-C-R/L

 

ABHOLPREIS - VERSAND AUF ANFRAGE

Ohne Aufstellung / Anschluss (gerne auf Anfrage)
Garantie auf Anfrage

 
13900,00 € zzgl. 19% USt.

Hobart FUX-C Korbspülmaschine *Generalüberholt

16.541,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden

*JÖRG DUPP GENERALÜBERHOLUNG:

Bedeutung der Generalüberholung bei der Jörg Dupp GmbH: Die Maschine wurde in alle Einzelteile zerlegt, komplett gereinigt, aufgearbeitet und neu zusammengebaut. Bei Notwendigkeit wurden Teile erneuert, insbesondere alle Verschleissteile (Schläuche, Dichtungen) wurden durch neue ersetzt.